Verkauf Plauen, Neundorfer Straße 94

Der Vogtlandkreis bietet die nachfolgende Liegenschaft freibleibend und meistbietend zum Kauf an.

Gemarkung: Plauen, Neundorfer Straße 94
Flurstück: 2656 - Verwaltungsgebäude
  2655 - unbebautes Grundstück
Flurstücksgröße: 2656 - 1.680m²
  2655 - 1.570m²
Nutzfläche: 1.494,16m²
Eigentümer: Vogtlandkreis
Mindestkaufpreis: 2656 - 131.000,00 EURO
  2655 - 113.000,00 EURO

Beschreibung Grundstück:
Die beiden Grundstücke grenzen aneinander und werden gegenwärtig als wirtschaftliche Einheit genutzt. Sie sind jedoch im rechtlichen Sinne eigenständig und unabhängig voneinander nutz- bzw. bebaubar. 

Lage:
Die Grundstücke liegen im westlichen zentrumsnahen Stadtgebiet von Plauen.

Verkehrslage:
Das Stadtzentrum ist 1,1 km entfernt. Bus- und Straßenbahnhaltestellen befinden sich im Umkreis von 200 m bis 250 m. Bis zum Hauptbahnhof und zur Buszentralhaltestelle sind es 1,5 km. Die Auffahrt zur Autobahn (A 72) erreichen Sie nach 7,5 km. Kindergarten/Schulen und Einkaufsmarkt sind ebenfalls in der näheren Umgebung. 

Beschaffenheit:
Das Gebäude auf dem Flurstück 2656 wurde 1939 erbaut und zuletzt als Verwaltungsgebäude des Vogtlandkreises genutzt. Es ist freistehend, bestehend aus II.KG (teil unterkellert), I. KG, EG, I. OG, II OG, voll ausgebauten DG. 
Das Flurstück 2655 ist unbebaut, und wird als Parkstellflächen genutzt, dieser ist mit sandgeschlämmter Schotterdecke befestigt.

Erschließung:
Das Flurstück Nr. 2656 der Gemarkung Plauen ist voll erschlossen.